Schwarzburgbund

Der Schwarzburgbund (SB) ist unser Dachverband. Ein Dachverband ist ein Zusammenschluss von vielen Verbindungen in ganz Deutschland, mit ähnlichen Prinzipien.

Charakteristisch für den Schwarzburgbund ist seine liberale Haltung gegenüber gemischten Verbindungen und, dass er das studentische Fechten kategorisch ablehnt. Weiterhin verbindet uns das Christianum, also Grundlage unseres Umgangs miteinander.

Der Schwarzburgbund wurde im Jahr 1887 von Uttenruthia Erlangen, 

Tuiskonia Halle, Sedinia Greifswald und Nordalbingia Leipzig gegründet.

Heute gibt es etwa 25 aktive Verbindungen und 30 Philistervereine mit rund 3000 Bundesgeschwistern.